Projekt Beschreibung

Derzeit im Tierheim Hallein:

Text vom Tierheim:

Ja, meine Geschichte unterscheidet sich kaum von der meines Bruders Thyri. Aufgewachsen unter vielen Vierbeinern, Geflügel und Katzen, sitze auch ich jetzt im gleichen  Dilemma wie mein Bruder und warte, dass man mich entdeckt und ein Herz für große, schwarze Hunde hat.

Ich bin hübsch, und in mir steckt eine Menge Labradorblut – ungestüm, grobmotorisch, verspielt und wissbegierig. Meine Energien gehören gebündelt, ich möchte lernen und mich an der Seite eines Zweibeiners austoben können, eine Hundeschule besuchen und am Abend hundemüde zu Füßen meines Hundemenschen liegen. Wer gibt mir eine Chance? Bin noch so jung, gerade mal ein Jahr alt.

 Update: Birgit hat jetzt mit mir schon viel trainiert, ich gehe schon super gut an der Leine und brauche jetzt dringend jemanden, der Zeit, Geduld und viel Liebe für mich über hat. Da ich wirklich noch sehr ungestüm bin, möchte ich keine Kinder in Gefahr bringen, wenn ich an ihnen hochspringe oder sie spielerisch über den Haufen werfe. Trotzdem kann aus mir ein solider Wegbegleiter werden, an der Seite eines liebevollen und einfühlsamen Zweibeiners.

Ich bin geimpft und gechipt  und mein großes Hundeherz wartet sehnsüchtig auf künftigen Wegbegleiter.

Bei Interesse bitte Viktoria Rehrl Tel. 0664/75069998 kontaktieren