Hurra – Mucki durfte ausziehen ­čÖé

An ihrem letzten Arbeitstag hat sie noch alles f├╝r die Kinder vom Pet Buddy Kurs vorbereitet <3

Pet Buddy Kursunterlagen

Dass Mucki manchmal etwas launisch ist, kann man ihr nach ihrer Vorgeschichte nachsehen. Da sie auf die Kinder in der Familie leider mit der Zeit zunehmend aggressiver reagiert hat, wurde sie bei den Gro├čeltern untergebracht. Auch dort hat es leider mit den Kindern nicht klappen wollen. Daher haben sich die Besitzer schweren Herzens entschlossen Mucki zu uns zu bringen. Die mollige Flauschkugel wurde zumeist in der Wohnung gehalten, durfte das letzte Jahr aber auch nach drau├čen. Doch sie d├╝rfte eher ein Sch├Ânwetter Freig├Ąnger sein. Inzwischen ist sie in unser Gruppenzimmer gesiedelt und hat dort das Regiment ├╝bernommen. Sie l├Ąsst sich inzwischen aber gerne streicheln und wirkt auch wesentlich entspannter. Mit den anderen Mietzen kommt sie zurecht. Sie w├╝rde sich aber eher einen sch├Ânen Einzelplatz w├╝nschen, auf dem sie ihre Zuwendungen nicht mehr teilen muss. Dann wird aus dem kleinen Zicklein sicher ein Schmusefr├Ąulein.

Steckrief:

  • Name: Mucki
  • Geschlecht: weiblich
  • Alter: geb. ca. 05/2014
  • Rasse: EHK
  • Haltung: Wohnung mit Balkon oder Freigang
  • Charakter: zutraulich, zur├╝ckhaltend
  • Kastriert: ja
  • Geimpft (Rcp): ja, 1+2
  • Entwurmt/entfloht: ja
  • Chip: ja
  • Anmerkungen: –