Projekt Beschreibung

Update 21.10.: Pauli ist so ungl√ľcklich. ūüôĀ Vor einigen Tagen ist ihr Partner verstorben, und nun sitzt sie wieder allein, und schon viel zu lange, bei uns im K√§fig. Gibt es denn wirklich niemanden, der ihr trotz ihres positiven PBFD Befundes ein Zuhause mit Freunden und Freiflug geben kann?

 

Agapornidendame Pauli, die in einem Stiegenhaus in Salzburg gefunden wurde, h√§tte eigentlich in den n√§chsten Tagen zu einem ganzen Schwarm der Ihren ziehen d√ľrfen – doch leider hat ihr und uns die vorbeugende Laboruntersuchung einen Strich durch die Rechnung gemacht. Pauli hat leider PBFD – also den Virus, der f√ľr die Schnabel- und Federkrankheit der Papageien verantwortlich ist. Da sie diese Krankheit √ľbertragen kann, ist es f√ľr Pauli somit nicht mehr m√∂glich, zu gesunden Unzertrennlichen zu ziehen, weshalb wir nun dringend einen ebenfalls PBFD positiven Partner f√ľr unsere einsame Dame suchen.