Projekt Beschreibung

Update: Silvester ist schon richtig aufgetaut! Anfangs etwas schüchtern, kommt er aber nach ein bisschen lieb Zureden gleich her und lässt sich streicheln. Schön langsam wird ihm in seiner Einzelhaft fad … Es gibt doch hier sicher jemanden, der ihm auch mit positivem FiV Befund ein Zuhause geben will?

Silvester irrte zwei Monate lang in Golling herum, dann wurde er zu uns gebracht. Er ist ein großer Kerl, aber sehr ängstlich und schüchtern. Aufgrund seiner fehlenden Zähne trotz seines recht jungen Alters – unsere Tierärztin schätzt ihn auf ca. 5 Jahre – wurde ein Bluttest durchgeführt, und leider hat sich der Verdacht bestätigt: Silvester ist FiV positiv. 🙁

Da diese Krankheit ansteckend für andere Katzen ist, sucht der liebe Kater nun ein spezielles Zuhause. Was wir uns für ihn wünschen, ist ein Heim mit gesichertem Freigang, weil er immer draußen war, und vielleicht sogar einen ebenfalls FiV positiven Freund. Denn auch mit seiner Krankheit soll Silvester das bestmögliche Leben führen dürfen.